"Schlachtfest"


Liebe Gäste, liebe Kunden,

 

da unser alljährliches "Schlachtfest" leider nicht wie geplant stattfinden darf, möchten wir nicht, dass Sie darauf verzichten müssen! Im Hofladen können Sie Ihre Schlachtplatte ganz individuell zusammenstellen.

Benutzen Sie einfach unser Bestellformular - Sie können es digital ausfüllen und uns per Mail zukommen lassen: info@geniesserhof.de

 

Oder Sie drucken das Bestellformular einfach aus und bringen es bei uns im Hofladen vorbei.

Download
Bestellformular Schlachtplatte
Bestellformular_Schlachtplatte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Das Fleisch stammt von Tieren aus ökologischer Aufzucht - von unserem Betrieb Korn-Kammer. 

Der Geniessershop / Unser Hof-Laden


Wir unterstützen Sie mit gesundem & frischem Essen!

 

Ab sofort haben wir in unserem Hofladen auch küchenfertige Produkte wie z.B. gegartes frisches Gemüse, hausgemachte Fleischküchle, Gulaschsuppe, Mautaschen, Krautwickel und vieles mehr für die schnelle und gesunde Küche im Angebot! Außerdem gibt es unser leckeres Bauernhofeis und frischen Kuchen zum mitnehmen.

 

Schauen Sie bei uns vorbei - wir haben unsere Öffnungszeiten für den Hofladen erweitert.

 

Sie können auch telefonisch bei uns bestellen: 0741 942 058 67 oder mit unserem Bestellschein. Wir liefern Ihnen Ihre Bestellung  in der Gemeinde Dietingen kostenfrei aus!

 

Unser Verkaufsautomat am Friedhof steht weiterhin zum Einkaufen rund um die Uhr für Sie bereit.

 

Alles echt, alles frisch, alles authentisch!

Sämtliche Produkte und Rezepte stammen aus der Region und werden von uns persönlich getestet, um Ihnen beste Qualität zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis bieten zu können.

Download
Bestellschein Hofladen
Bestellschein_05.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.9 KB
Download
Hof-Laden Produkte & kücherfertige Speisen & feines zum Grillen
Produkte&Preise.PDF
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB


Impressionen

Anfahrt & Öffnungszeiten


Produkte & Preise

Fleischbestellung



Wir werden gefördert:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) 

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

mitfinanziert durch das Land Baden-Württemberg und den Bund

Explizites Vorhaben: 

Vergrößerung der Verkaufsfläche sowie Neubau für die Produktions- und Rüsträume inkl. Lagerräume.

Ein Vorhaben des Maßnahmen- und Entwicklungsplans  Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014 - 2020 (MEPL III)